Standardsprache Einfache Sprache

Rathaus

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen - sprechen Sie uns an!

Dienstleistung

Grünabfall entsorgen

Zum Grünabfall zählen beispielsweise Gras- und Heckenschnitt, Rasen, Heu, Stroh, Kraut, Stauden, Abraum von Beeten, Blumen, Balkonpflanzen, Gestecke, Abdeckreisig, Laub, Äste, Baumholz und Gehölzschnitt.

Größere Mengen Grünabfall, die Sie aus Platzgründen nicht selbst kompostieren können, können Sie zur Grünschnittsammelstelle Schallstadt, Ortsteil Mengen, bringen.

Öffnungszeiten:

März bis November Samstag 09:00-12:00 Uhr
Dezember bis Februar Samstag 10:00-12:00 Uhr
^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Zuständige Stelle
Grünschnittsammelstelle
Gemeindeverbindungsstraße Schallstadt/Mengen
79227 Schallstadt
^
Voraussetzungen

Sie möchten Grünabfall entsorgen, beispielsweise

  • Gras- und Heckenschnitt,
  • Rasenschnitt,
  • Stauden,
  • Abraum von Beeten,
  • Blumen,
  • Balkonpflanzen,
  • Gestecke,
  • Abdeckreisig,
  • Laub,
  • Gehölzschnitt (Äste, Baumholz).

Entfernen Sie vorher anhaftende Fremdstoffe wie Draht- oder Kunststoffreste.

^
Verfahrensablauf
Informieren Sie sich beim Landratsamt Breisgau-Hochwarzwald, was genau Sie über die Grünabfallabholung (Biotonne) oder an der Sammelstelle entsorgen dürfen.


Im Abfallkalender erfahren Sie die Abfuhrtermine für Grünabfälle oder die Sammelstellen vor Ort.

^
Erforderliche Unterlagen

keine

^
weitere Hinweise
Abfallberatung beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
Telefon: 01802 254648

Nähere Informationen zu Abfallfragen erhalten Sie auch auf der Homepage www.abfallwirtschaft-breisgau.de und per E-Mail unter alb@breisgau-hochschwarzwald.de.
Text2Speech: Lassen Sie sich den Text vorlesen

Gemeinde Schallstadt

  • Bürgermeisteramt Schallstadt
  • Kirchstraße 16
  • 79227 Schallstadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK